Der Homcom 360° Kinderanhänger

Der Homcom 360° Kinderanhänger 2in1

Der Homcom 360° ist ein günstiger Fahrradanhänger für Kinder. Er ist in verschiedenen schicken Farb-Kombinationen (blau-grau, rot-scharz.weiß,schwarz, siehe Slideshow unten) erhältich. Wie sein Name schon sagt, zeichnet er sich auch vorallem durch seine Wendigkeit aus. Im Joggermodus ist er durch das spezielle Vorderrad 360° drehbar. Was ihn sonst noch ausmacht, erfährst du nun im Folgenden.
Wenn du nicht so viel lesen möchtest, hier der Hinweis: am Ende findest du Vor- und Nachteile aufgelistet.

Fahrkomfort

Wie der Name schon sagt, ist der Fahrradanhänger in der Joggerfunktion um 360° schwenkbar. Dies macht ihn enorm flexibel und wendig, wodurch sich der Fahrer um keine Kurven auf seiner Strecke kümmern muss.

Der Anhänger verfügt über eine Federung, die Stöße auf unebenen Boden abfängt und den Kindern somit eine angenehme Fahrt ermöglicht. Weiterhin sind die Räder luftbereift, wodurch sie - über Regelung des Reifendrucks - nochmal zusätzlich an den Untergrund angepasst werden können. Aufgrund dessen macht sich der Anhänger auch beim Fahren als Zusatzlast kaum bemerkbar.

Ein Regenverdeck, das einfach herunterzurollen ist, schützt den Insassen auch bei starkem Regen vor Nässe. Aus verschiedenen Kundenrezensionen geht hervor, dass das Material (Kunstfaser) besonders strapazierbar und regenfest ist.

 

Sicherheit

Trotz des niedrigen Preises bietet dieser Kindefahrradanhänger viele Sicherheitskomponenten. 

Der 5-Punkt  Sicherheitsgurt garantiert genügend Sicherheit während der Fahrt, da das Kind im Falle eines starken Bremsens nicht aus dem Anhänger geschleudert wird und auch nicht im Anhänger "umhertoben" kann und ihn somit aus dem Gleichgewicht bringen kann. Im Sicherheitshinweis zum Fahrradanhänger wird ausdrücklich gesagt, dass er erst für Kinder ab 36 Monaten geeignet ist. Dies liegt unserer Ansicht nach auch am Sicherheitsgurt, da dieser nicht allzuweit nach unten eingestellt werden kann.

Für genügend Aufmerksamkeit im Straßenverkehr sorgen Reflektoren in den Rädern und ein gut sichtbarer Sicherheitswimpel.

Weiterhin sind an den Rädern Sicherheitsbügel angebracht. Diese schützen die Räder beim Rammen vor Verformungen etc. Hier ist allerdings zu beachten, dass der Anhänger durch diese Komponente relativ breit (90cm) wird. 

Auch eine Handbremse mit Feststellfunktion ist montiert. Damit lässt sich das Wegrollen des Joggers verhindern.

 

Handhabung

Der Fahrradanhänger lässt sich sehr einfach zusammenbauen. Zwar ist die Montageanleitung auf englischer Sprache, doch ist der Aufbau auch intuitiv leicht zu meistern. Viele Teile sind vormontiert - einfach zusammensetzen und fertig.
Der Wagen an sich ist auch schon voll bezogen.

Das Vorderrad für die Jogger-Funktion ist mit wenigen Handgriffen an-, bzw. abgebaut. Auch die Deichsel kann (dank der Schnellspanner) schnell und einfach unter den Anhänger geklappt werden.

Für den Transport lässt sich der Fahrradanhänger innerhalb wenigen Minuten platzsparend zusammenfalten. Es müssen lediglich die Räder abmontiert werden, wofür man lediglich einen kleinen Knopf drücken und die Räder einfach abziehen muss.

 

Haltbarkeit

Bei der Verarbeitung des Wagens lässt sich - auch mit dem Preis im Hinterkopf - nichts bemängeln.

Der Rahmen (aus Alu), die Achse (aus Stahl) und der Schiebegriff sind sehr stabil und gut verarbeitet. Auch die Nähte sind einwandfrei - es hängen nirgends Fäden heraus, mit denen sich die Kinder vergnügen und den Anhänger somit von innen beschädigen könnten.

Dieser Fahrradanhänger für Kinder von Homcom wird auf jeden Fall lange Spaß machen.

 

Hier kannst du den Homcom 360° Kinderanhänger im Sparangebot kaufen

 

Vorteile

  • einfacher Aufbau 
  • günstiger Preis
  • Handbremse mit Feststellfunktion
  • Federung (wenn auch etwas starr)
  • Kunstfaser (reißfest, stabil, unempfindlich gegen Nässe)
  • sehr flexibles Vorderrad (um 360° schwenkbar)
  • schnelles Umrüsten Anhänger-Jogger

Nachteile

  • Montageanleitung auf Englisch (Aufbau ist aber leicht und intuitiv gut machbar)
  • Bremsen "packen" nicht vernünftig
  • erst für Kinder ab 36 Monaten geeignet
  • Anhänger mit Sicherheitsbügeln an den Rädern relativ breit

Hier kannst du den Homcom 360° Kinderanhänger im Sparangebot kaufen

Homcom 360° Maße

Technische Daten

  • Breite komplett mit Außenbügel: 94cm
  • Außenmaße Kabine: 70x58x55cm
  • Innenmaße Kabine: 68 x 56 x 54 cm (LxBxH)
  • Staufach, ca. 57 x 24 cm (LxT)
  • Farben: blau-grau, rot-scharz.weiß,schwarz (siehe obige Slideshow rechts)
  • Lieferumfang: Kinderanhänger ,Deichsel, Kupplung, 2 Räder, Jogger-Kit (Vorderrad mit Schiebestange), Wimpel, Beleuchtung vorne und hinten