Der Qeridoo Speedkid2 Kinderfahrradanhänger

Der Qeridoo Speedkid2 Kinderfahrradanhänger im Test

Der Qeridoo Speedkid2 Kinderfahrradanhänger überzeugt durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, ein elegantes Design und komfortablen Fahrspaß, was ihn zu einem empfehlenswerten Modell macht. Genaueres erfährst du im Folgenden.
Wenn du nicht so viel lesen möchtest, hier der Hinweis: am Ende findest du Vor- und Nachteile aufgelistet.

Fahrkomfort

Beim Fahrgefühl dieses Anhängers lässt sich nichts bemängeln. Vorallem fällt seine Wendigkeit auf. 

Auch das Fahren auf unebenen Boden macht keine Probleme. Die Federung bereitet vorallem den Kindern eine bequeme Fahrt.
Weiterhin macht sie den Anhänger als Last am Fahrrad kaum bemerkbar.

Außerdem ist zu erwähnen, dass ein Belüftungssystem (im Panoramadach) und Lüftungsfenster (im Heckbereich) eingebaut sind, die für eine perfekte Luftzirkulation sorgen.

 

Sicherheit

Bei diesem Anhänger sind alle Sicherheitsansprüche erfüllt. Das gepolsterte 5-Punkte-Gurtsystem, was ganz nebenbei nach §67 StVZO und ECE 44/03 fehlerfrei ist, stellt eine Sicherheitskomponente - neben einem verstärkten Unterboden und einem verstärkten Sitzbereich - dar.

Weiterhin legt die Firma Qeridoo shr viel Wert darauf, dass die Materialien schadstofffrei sind. Dazu werden die verwendeten Materialien ovr und während der Produktion getestet, wodurch die Europäische Sicherheitsnorm EN 15918 erfüllt wird.

Für einen optimaleren Aufprallschutz sorgen einerseits der stabile Alu-Rahmen, und andererseits der Handgriff, der als Überrollbügel dient.

Der niedrige Schwerpunkt des Anhängers sorgt dafür, dass er fast nie umfallen kann. Falls das Farrad bereits umgekippt ist, bleibt der Anhänger dennoch stehen.

Eine Feststellbremse sorgt dafür, dass der Anhänger in Form des Joggers sicher abgestellt werden kann.

Für genügend Aufmerksamkeit im Straßenverkehr sorgen ein Sicherheitswimpel, je zwei Reflektoren für vorne und hinten, sowie reflektierendes Material. 

 

Der Aufbau

Der Aufbau des Qeridoo Speedkid2 Anhängers ist sehr einfach, doch solltest du folgende Sachen zuvor beachten:
⇒ Plane eine Auslüftungszeit von 1-2 Tagen vor Gebrauch des Anhängers ein, da er zu Beginn einen unangenehmen Plastikgeruch hat. Kaufe deshalb den Anhänger nicht auf den letzten Drücker.
⇒ Lege dir einen Inbusschlüssel zurecht, da mit ihm ein paar Schrauben angezogen werden müssen und dieser nicht in der Lieferung enthalten ist.

Nun kann es losgehen. Zum Aufbau dient eine Monatgeanleitung, die allerdings eher unübersichtlich geschrieben ist und ein paar sprachliche Fehler enthält. Abhilfe dafür schafft dieses Online-Benutzerhandbuch.

Die Montage ist nun ziemlich simpel. Mit nur einem Handgriff steht der Anhänger, dank des FX-Klappsystems. Es müssen nurnoch die Räder, die Deichsel, die Sicherheitsflügel, Wimpel und die Kupplung angebracht werden.

Wenn du den Anhänger als Jogger benutzen möchtest, brauchst du natürlich auch einen Handgriff, dessen Montage etwas umständlich ist. Bei den Schraubverschlüssen reibt Alu auf Alu, weshalb schnell Kratzer entstehen können. Deshalb empfiehlt es sich, den Handgriff einmal anzubringen und montiert zu lassen. Diesen "Nachteil" spielt der Griff durch seine Höhenverstellbarkeit aber wieder rein.

 

Haltbarkeit

Der Anhänger ist solide verarbeitet und kann damit auch bei seinen Konkurrenten im gleichpreisigen Segment mithalten. 
Der Stoff ist extra fest und doppelt beschichtet.
Einer langen Benutzungsdauer steht damit nichts im Wege.

 

Hier kannst du den Qeridoo Speedkid2 Kinderfahrradanhänger im Sparangebot kaufen

 

Vorteile

  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • elegenates Design
  • einfache Bedienung und gute Handhabung
  • Federung
  • schnell zusammenklappbar durch spezielles FX-System
  • Ausührliche Montageanleitung online
  • Komfort
  • abgedunkelte Fenster für Sonnenschutz

Nachteile

  • schlechte Qualität des Buggyrads (wackelig, ist aber nachrüstbar)
  • Planbespannung nicht 100% wasserfest
  • etwas kurze Deichsel

Hier kannst du den Qeridoo Speedkid2 Kinderfahrradanhänger im Sparangebot kaufen

 

Technische Daten

  • Gewicht: 14 Kilogramm
  • Belastbarkeit: 46 Kilogramm
  • Abmessung(aufgebaut, LxBxH) : 100 x 87 x 90 cm 
  • Sitze: 2
  • Griffhöhe: 107 / 93 cm
  • Sitzhöhe: 76 cm
  • Stauraum hinten : 45 L
  • Räder: Laufrad (20") , Joggerrad (9")