SAMAX 2 in 1 Fahrradanhänger und Jogger

Der SAMAX 2 in 1 Fahrradanhänger und Jogger im Test

Der SAMAX 2 in 1 Fahrradanhänger und Jogger ist ein sehr preisgünstiger multifunktionaler Kinderfahrradanhänger. Im folgenden Test erfährst du nun Genaueres.
Wenn du nicht so viel lesen möchtest, hier der Hinweis: am Ende findest du Vor- und Nachteile aufgelistet.

Fahrkomfort

Durch die vollgefederte Hinterachse werden Stöße abgefedert und die Kinder können eine bequeme Fahrt auf jeden Untergrund genießen.
Das Rollverdeck mit Fliegengitter schützt die Kinder vor nervigen Insekten und ermöglicht ihnen zusammen mit dem Regenschutz eine entspannte Fahrt.

Für lange Radtouren in bergigen Gegenden solltest du ganz klar ein anderes Modell wählen.
Beim diesem Kinderfahrradanhänger  wird sich das hohe Eigengewicht von 19 Kilogramm schnell bemerkbar machen.
Außerdem wirken die Räder bei einer vollen Belastung auf Dauer etwas wackelig.

 

Sicherheit

Der 5-Punkte-Sicherheitsgurt schützt die Kinder vor einem Herausschleudern aus dem Fahrradanhänger im Falle einer starken Bremsung oder Ähnlichem.

Durch ein Drehgelenk in der Kupplung und ein hohes Eigengewicht (19kg) wird gewährleistet, dass der Fahrradanhänger gut gegen ein Umkippen geschützt ist.
Falls der Anhänger doch mal umkippen sollte, dient der Griff als Überrollbügel und die Mitfahrer sind vor Stürzen und Überschlägen geschützt.

Stabil ist der Anhänger allemal (Stahlkonstruktion).

 

Aufbau

Der Aufbau des Samax 2 in 1 Fahrradanhängers ist sehr einfach (ohne Werkzeug) und dauert ca. 30 Minuten.

Hierzu dient eine englische Anleitung. Sie enthält viele Bilder und die Teile sind mit Buchstaben beschriftet.
Der Anhänger ist sehr einfach zusammenzusetzen, da viele Teile bereits vormontiert sind.

Die Reifen werden mit einem Clippsystem montiert, das sich zwar nicht stabil anhört, aber trotzdem fest und sicher sitzt.

Die Montage der Bodenzüge für die Bremse ist etwas kniffliger. Doch liegt hierfür eine Anleitung auf Deutsch, ebenfalls mit Bildern, bei. 

Auch das Wechseln von Fahrradanhänger zu Jogger ist sehr einfach. Das Vorderrad ist mit wenigen Handgriffen ab-, bzw. anmontiert. Die Kupplung zum Fahrrad ist mit Schnellspannern angebracht, sodass sie schnell unter den Anhänger geklappt werden kann.

Tipp: Lüfte ihn vor dem ersten Gebrauch ein paar Tage aus, da er zu Beginn einen starken Plastikgeruch aufweist.

 

Haltbarkeit

Die Schweißnähte des Aluminium-Gestells sind nicht die besten, aber annehmbar. Irgendwie muss der Preis von knappen 100€ zustandekommen.
Aber von schlechter Verarbeitung kann man trotzdem nicht sprechen.

Wenn du vorsiehst den Anhänger nur für ein Kind (ohne zukünftige Geschwister) zu gebrauchen und bereit bist, Teile (wie zum Beipsiel den Radschlauch) nach einiger Zeit auszuwechseln, dann ist dieses Modell eine günstige Wahl.

 

Hier kannst du den Samax Fahrradanhänger im Sparangebot kaufen

 

Vorteile

  • geringer Preis
  • verhältnismäßig gute Verarbeitung
  • Sicherheitskupplung
  • vollgefederte Hinterachse
  • Rollverdeck mit Fliegengitter und Regenschutz
  • leichter Aufbau und Umbau

Nachteile

  • starker Geruch am Anfang
  • Englische Anleitung 
  • nach einiger Zeit Nutzung müssen Teile (relativ schnell) ausgewechselt werden
  • Plastikclips bei Rädern

Hier kannst du den Samax 2 in 1 Fahrradanhänger und Jogger im Sparangebot kaufen

 

Technische Daten

  • Länge: 90 cm (mit Griff ohne orderrad), 135 cm (mit Griff & Vorderrad), 75 cm (ohne Griff & Vorderrad), 120 cm (ohne Griff mit Vorderrad)
  • Breite: 80 cm (mit Rädern), 60 cm (ohne Räder)
  • Höhe: 110 cm (mit Griff), 90 cm (ohne Griff)
  • Sitzplätze: 1-2
  • Gewicht: 19 kg
  • Belastbarkeit: 23 kg